13.06.2013 in Bildung

Neues Schulkonzept überzeugt: Schon wieder Gemeinschaftsschule zur besten Schule Deutschlands gekürt

 

Bildungssprecher Güll: Individualisiertes Lernen statt Schubladendenken trägt deutliche Früchte - CSU muss ihr veraltetes Bildungskonzept dringend überdenken

Der bildungspolitische Sprecher der BayernSPD-Landtagsfraktion Martin Güll zeigt sich sehr zufrieden mit der Wahl der besten Schule Deutschlands, die gestern gekürt wurde: "Die Anne-Frank-Schule im schleswig-holsteinischen Bargteheide, die von der Kanzlerin ausgezeichnet wurde, hat den Preis definitiv verdient", so Güll. "Seit zehn Jahren hat kein Schüler diese Schule ohne Abschluss verlassen und zehn Prozent aller Abiturienten hatten ursprünglich eine Hauptschulempfehlung. Das zeigt: Hier fällt kein Schüler und keine Schülerin durch das Raster, sondern alle werden individuell gefördert und erhalten genau den Abschluss, der passt - ohne schon Jahre zuvor in eine Schublade gepresst worden zu sein."

12.06.2013 in Bildung

Schulstandorte im Landkreis Amberg-Sulzbach bedroht

 

20 von insgesamt 86 Mittelschulen im Regierungsbezirk Oberpfalz stehen bis Ende des Schuljahres 2019/20 vor dem endgültigen Aus, so die Prognose der SPD-Landtagsfraktion, die Martin Güll, Vorsitzender des Bildungsausschusses und bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion heute in München vorstellte.

17.05.2013 in Bildung

Schule und Politik im Gespräch über Europa

 

MdB Marianne Schieder unterstützte EU-Projekttag 2013.

Mittlerweile ist der EU-Projekttag eine gute Tradition und Teil der Europawoche, die deutschlandweit vom 4. bis zum 12. Mai stattfindet. Der EU-Projekttag hat das Ziel, das Interesse und Verständnis junger Menschen für die Europäische Union und deren politische Vorgänge zu fördern. MdB Marianne Schieder nutzte die Gelegenheit, um mit rund 350 Schülerinnen und Schülern ihres Wahlkreises über die Bedeutung Europas zu diskutieren.

10.05.2013 in Bildung

Unterschriftslisten in Realschulen

 

In einigen Realschulen liegen derzeit Unterschriftslisten des Landeselternverbands Bayerischer Realschulen e.V. aus. Die Unterzeichner dieses Antrags fordern den Bayerischen Landtag auf, dieses „bewährte Schulwesen“ in Bayern zu erhalten und nicht durch Einführung einer Gemeinschafts- oder Einheitsschule in Frage zu stellen. Die Einführung einer Gemeinschafts- oder Einheitsschule gefährde das wohnortnahe und qualitativ hochwertige Angebot des differenzierten Schulwesens.

22.04.2013 in Bildung

Jakob Muth-Preis für inklusive Schule

 

Gemeinsam lernen – mit und ohne Behinderung!
Jakob Muth-Preis für inklusive Schule

Die UN-Behindertenrechtskonvention verpflichtet Deutschland, ein gemeinsames Lernen behinderter und nicht behinderter Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen.

„Der Weg, ein inklusives Schulsystem zu schaffen, ist damit unumkehrbar“, betont die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder, und ermuntert zur Teilnahme am „Jakob Muth-Preis für inklusive Schule“ .

13.11.2012 in Bildung

Bildung hat Vorfahrt

 

immer wieder steht das Thema Bildung im Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion. Haben wir zu wenig oder zu viele Lehrer? Fallen Stunden aus? Muss der Unterricht anders organisiert werden? Wie wird das in Zukunft mit der wohnortnahen Schule? Diese und viele andere Fragen werden immer wieder an uns Mandatsträger herangetragen.

Wir laden Sie deshalb zu einer

Gesprächsrunde

mit
MdL Martin Güll (Vorsitzender des Bildungsausschusses im Bayerischen Landtag)
am Donnerstag, 22. November 2012, 17.00 Uhr
in die Brauereigaststätte „Zum Kummert Bräu“ (Nebenzimmer Jägerwinkel)
Raigeringer Str. 11
92224 Amberg

recht herzlich ein.

14.05.2012 in Bildung

SPD-Fraktion fordert mehr Unterstützung für Schülerinnen und Schüler

 

Zum Beschluss der SPD-Bundestagsfraktion zu einer parlamentarischen Initiative zur Ausweitung des BAföG auf alle bedürftigen Schülerinnen und Schüler ab Klasse 11 erklärt die zuständige Berichterstatterin MdB Marianne Schieder:

Zehn Jahre nach der Pisa-Schuluntersuchung, die eine Debatte über den Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Schulerfolg anstieß, herrscht immer noch ein massives Defizit an Chancengleichheit an deutschen Schulen.

02.04.2012 in Bildung

SPD Landtagsfraktion stellt Konzept der Gemeinschaftsschule vor

 

Der 18. bayernweite Bildungsdialog der SPD Landtagsfraktion stand ganz im Zeichen der schulischen Zukunft des ländlichen Raums. Die Schule müsse wohnortnah bleiben, damit die Schüler nicht kilometerweite Strecken zu ihrer Schule auf sich nehmen müssen.

Das Konzept der Gemeinschaftsschule stellte der Bildungsexperte der SPD Landtagsfraktion, Martin Güll, in Begleitung seiner Landtagskollegin Karin Pranghofer, Mitglied im Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport, im Gasthof Forsthof in Kastl am vergangenen Montag vor.

Gastgeber dieser Veranstaltung war MdL Reinhold Strobl.

25.01.2012 in Bildung

Studiengebühren sind ein Auslaufmodell

 

Zum heutigen Fachgespräch "Auswirkungen der Einführung von Studiengebühren auf die Studienbereitschaft in Deutschland" im zuständigen Ausschuss erklärt die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der Landesgruppe Bayern in der SPD Bundestagsfraktion Marianne Schieder:

Dieses Fachgespräch ist scheinbar der letzte Versuch der Union, die Niederlage bei den Studiengebühren abzuwenden. Einzig Bayern und Niedersachsen halten noch daran fest.

Alle anderen Bundesländer haben nie welche eingeführt oder sie wieder abgeschafft.

WebsoziInfo-News

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

28.11.2019 16:26 Europäisches Parlament wählt EU-Kommission
„Wir freuen uns darauf, dass sie die sozialdemokratischen Pläne umsetzt“ Das Europäische Parlament hat die EU-Kommission am Mittwoch, 27. November 2019, mit 461 Stimmen gewählt – es gab 157 Gegenstimmen und 89 Enthaltungen. Dazu Jens Geier, Vorsitzender der SPD-Europaabgeordneten:  „Dem Kommissionskollegium um Ursula von der Leyen wurde das Vertrauen des EU-Parlaments ausgesprochen – nun müssen

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden!

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

28.11.2019 16:26 Europäisches Parlament wählt EU-Kommission
„Wir freuen uns darauf, dass sie die sozialdemokratischen Pläne umsetzt“ Das Europäische Parlament hat die EU-Kommission am Mittwoch, 27. November 2019, mit 461 Stimmen gewählt – es gab 157 Gegenstimmen und 89 Enthaltungen. Dazu Jens Geier, Vorsitzender der SPD-Europaabgeordneten:  „Dem Kommissionskollegium um Ursula von der Leyen wurde das Vertrauen des EU-Parlaments ausgesprochen – nun müssen

Ein Service von websozis.info